Exkursionen sind verfügbar und schließen alle Schüler, Pädagogen und Eltern ein.

Unsere Programme, die so konzipiert sind, dass sie unsere Dauerausstellung, das Planetarium und Sonderausstellungen umfassen, bieten Lehrplanverbindungen in allen Fachbereichen.

Über Einsichtsdialog-Retreats

Exkursionen helfen den Schülern, Unterrichtsthemen zu verstehen, Inhalte zu behalten, visuelle Kompetenz aufzubauen und sich persönlich mit authentischen Objekten zu verbinden.

  • Die Programme werden von Mittwoch bis Freitag um 9:30 Uhr, 11:15 Uhr und 12:30 Uhr angeboten
  • Dauer: 45-75 Minuten.
  • Kapazität: 25 Schüler max.
  • Eine Voranmeldung ist mindestens einen Monat im Voraus erforderlich.

Eine 90-minütige Tour mit künstlerischem Schaffen ist ebenfalls verfügbar.

Honorare

(Pro Person, einschließlich Schüler, Lehrer, alle und Begleitpersonen)

1 Programm: $12

2 Programme: 15 $

Die Zahlung ist bei der Ankunft am Eingang des Südflügels fällig. Wir akzeptieren Bargeld, einen Schulscheck zahlbar an Newark Museum Association (Es werden keine persönlichen Schecks akzeptiert), Kreditkarten, Schulbestellungen oder Zahlungsanweisungen.

 

HINWEIS: Zu jeder Reservierung wird eine Buchungs- und Bearbeitungsgebühr von 30 $ erhoben.

Erstellen Sie eine benutzerdefinierte Exkursion

Select your own theme or topic based on your curricular needs. The Museum will help build a field trip that supports your teaching.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie schoolgroupreservations@nearkmuseumart.org.

Wählen Sie eine vorhandene Exkursion aus

Für verschiedene Klassenstufen stehen mehrere Optionen zur Verfügung. Klicken Sie unten, um mehr zu erfahren:

  • Exkursionen in die frühe Kindheit (Klassen Pre-K–2)
  • Exkursionen der Grundschule (Klassen 3–5)
  • Exkursionen der Mittel- und Oberstufe (Klassen 6–12)

Füllen Sie das Anmeldeformular aus um eine Exkursion zu buchen.

Für weitere Informationen oder um eine Exkursion zu reservieren, senden Sie eine E-Mail schoolgroupreservations@nearkmuseumart.org oder rufen Sie 973-596-6690.

Frühkindliche Programme (Klassen Pre‑K‑2)

Plus-Symbol
  • Afrikanisches Abenteuer
    Erkunden Sie Kunst und Objekte in der afrikanischen Sammlung, während die Schüler durch praktische Aktivitäten und Geschichtenerzählen etwas über Gemeinschaft, Kultur und Traditionen lernen.
  • ArtSmart
    Dieses Programm hilft Kindern, Linien, Formen, Farben und Texturen in Gemälden und Skulpturen aus der ganzen Welt zu entdecken. Die Schüler werden zu Künstlern, wenn sie an einer Gruppenskulptur-Aktivität teilnehmen, Geschichten erzählen und Kunstwerke von Grund auf neu erstellen, um sie mit nach Hause zu nehmen.
  • Die Entdeckung der fünf Sinne
    Entdecken Sie die fünf Sinne durch eine Erkundung der asiatischen Kunstgalerien. Die Schüler werden auch an praktischen Galerieaktivitäten und Gruppendiskussionen teilnehmen, um das, was sie im Museum erleben, mit ihrem eigenen Leben zu verbinden.
  • Meine Community: Entdecken, was eine Community ausmacht
    Welche Elemente machen Gemeinschaften besonders und wie unterscheiden sie sich weltweit? Die Schüler zeichnen, schreiben und lesen über Gemeinschaften, die sie in ihrem eigenen Hinterhof und in den Sammlungen des Museums aus der ganzen Welt finden.
  • Abenteuer der amerikanischen Ureinwohner
    Besuchen Sie unsere Galerien der Ureinwohner Nordamerikas und erfahren Sie, wie die amerikanischen Ureinwohner natürliche Ressourcen für Nahrung, Kleidung und Unterkunft nutzten. Kinder können Artefakte berühren, darunter ein Büffelhorn und eine Wiege, einer Geschichte der amerikanischen Ureinwohner lauschen und eine traditionelle Tragetasche namens Parfleche mit Piktogrammen dekorieren.
Plus-Symbol
  • Tiere und Lebensräume
    Die Schüler lernen eine Vielzahl von Tieren kennen und erfahren, wie sie in verschiedenen Umgebungen überleben, indem sie Aktivitäten ansehen, praktisches Lernen und kinetische Erfahrungen machen.
  • Stoppen Sie die Bewegungsanimation
    Die Schüler werden die Galerien besichtigen, kunstvolle Herangehensweisen an die Personifizierung von Objekten sehen, die emotionale Verwendung von Farben studieren und das Geschichtenerzählen mit Symbolik erleben, um Themen und Szenen zu finden, die sich zu persönlichen Geschichten entwickeln lassen. Dann werden die Schüler mit Tablets ihre eigenen vom Museum inspirierten Filme aufnehmen, bearbeiten und teilen.
  • Bewegung und Bewegung
    Die Schüler werden kinetische Kunstwerke erkunden und lernen, wie Künstler Bewegung und Bewegung in ihrer Arbeit verwenden. Die Schüler werden durch Beobachtung und Diskussion, kinästhetisches Lernen und praktische Aktivitäten verschiedene Bewegungsformen identifizieren, einschließlich Drücken/Ziehen und Geschwindigkeit/Richtung.
  • Safari-Trip
    Begeben Sie sich auf eine Gruppensafari, während Sie verschiedene Kunstgalerien des Museums besichtigen, um nach verschiedenen Tierarten zu jagen. Berühren Sie echte Tierartefakte, hören Sie sich eine Tiergeschichte an und erschaffen Sie ein Tier aus Modelliermasse, das Sie mit nach Hause nehmen können.
  • Physik-Spaß!
    Von Schwerkraft und Druck bis hin zu Trägheit und kinetischer Energie ist die Physik ein Teil des täglichen Lebens. Erkunden Sie die Kräfte, die unser tägliches Leben bestimmen, durch praktische Aktivitäten, die die Schüler herausfordern, Galileos Experimente nachzustellen, menschliche Gyroskope zu bauen und sogar der Schwerkraft zu trotzen!
Plus-Symbol
  • Eine Welt, ein Himmel
    Big Bird, Elmo und Hu Hu Zhu aus der Sesamstraße lernen etwas über die Sonne, den Mond und die Sterne und Konstellationen des Nachthimmels.
  • Die Zula-Patrouille – unter dem Wetter
    Die Helden der Zula-Patrouille sind auf einer Mission, um Wetterproben für die Forschung des Wissenschaftlers Multo zu sammeln. Dabei lernt das Team alles über das Wetter auf Zula und auf anderen Planeten.
  • Die Zula-Patrouille 2 – Bodenständig
    Die Zula-Patrouille findet heraus, dass jemand in die prähistorische Vergangenheit der Erde gereist ist, um Giftmüll zu entsorgen! Auf ihrer Mission lernen die Zula Patroller alles über die Entstehung und Entwicklung der Erde, müssen aber den Schuldigen finden und fangen, bevor es zu spät ist!
  • Jenseits der Sonne   
    Während Celeste in ihrem Zimmer gegen den Schlaf ankämpft, erhält sie unerwarteten Besuch von Moon. Gemeinsam reisen sie durch das Universum, um Schurkenplaneten, Ozeanwelten, Supererden zu entdecken und wie diese Exoplaneten entdeckt werden können.
  • Lucia, Das Geheimnis der Sternschnuppen
    Vladimir und James reisen an Bord der Polaris ins All, um Polarlichter zu studieren. Von einem Meteor getroffen, stürzen sie ab und treffen auf Lucia, die sich leidenschaftlich für Meteoriten interessiert. Reise mit ihnen zum Mond, zum Asteroidengürtel und zu einem Kometen, um das Geheimnis der „Steine ​​des Lichts“ zu lüften.
  • Perfekter kleiner Planet
    Stellen Sie sich den ultimativen Weltraumurlaub vor. Erkunden Sie unser Sonnensystem mit den Augen einer Familie aus einem anderen Sternensystem. Begleiten Sie sie auf ihrer Reise, während sie über die Oberfläche von Pluto fliegen, durch die Ringe des Saturn segeln und auf der Oberfläche des Mars laufen.

Grundschulprogramme (Klassen 3-5) 

Plus-Symbol
  • Kunst des antiken Mittelmeerraums
    Die Schüler werden zu Archäologen, wenn sie Artefakte in den Galerien des antiken Mittelmeers beobachten, um herauszufinden, wie das Leben im alten Ägypten oder im alten Griechenland und Rom war. Die Schüler erstellen in unserem Kunststudio auch einen Skarabäus aus Ton (Ägypten) oder eine Skulptur (Griechenland und Rom).
  • Brücken bauen: Gemeinschaften auf der ganzen Welt erkunden
    Machen Sie eine Reise durch die riesige Kunstsammlung des Museums aus der ganzen Welt und erkunden Sie verschiedene Kulturen und ihre Ähnlichkeiten, während Sie lernen, die Identität anderer auf individueller, gemeinschaftlicher, nationaler oder globaler Ebene zu respektieren.
  • Frühes Amerika
    Die Schüler werden in das 18. und 19. Jahrhundert versetzt, wenn sie das authentische Einzimmer-Schulhaus des Museums (ca. 1784) betreten und Kunstwerke in den amerikanischen Kunstgalerien studieren. Die Schüler werden auch während einer Schreibkunststunde des 18. Jahrhunderts mit Federkiel schreiben.
  • Drücken Sie sich aus: Die Welt durch Kunst erkunden
    Diese praxisnahen Galerie-Workshops sollen die Beobachtungs- und kritischen Denkfähigkeiten verbessern, indem sie sich auf Ästhetik und Kritik konzentrieren. Die Präsentationen umfassen fächerübergreifende Aktivitäten, die Sprachkompetenz, Sozialkunde und bildende Kunst kombinieren, um Fähigkeiten im Einklang mit den NJ ASK- und GEPA-Tests zu entwickeln.
  • Einheimische Künstler Nordamerikas
    Vergleichen und kontrastieren Sie traditionelle und moderne Lebensweisen anhand von Werkzeugen, Körben, Töpferwaren und Kleidung, die von amerikanischen Ureinwohnern hergestellt wurden. Durch forschungsbasiertes Lernen lernen die Schüler, wie zeitgenössische einheimische Künstler traditionelle Techniken und Designs in ihrer Arbeit verwenden. Die Schüler werden auch Tonschalen im Stil der Hopi im Südwesten herstellen.
  • Amerikanische Geschichten
    Entdecken Sie die vielen Stimmen und Perspektiven, die sich in der amerikanischen Kunst widerspiegeln. Diese praxisnahen Galerie-Workshops sollen die Beobachtungs- und kritischen Denkfähigkeiten verbessern, indem sie sich auf Ästhetik und Kritik konzentrieren. Zu den Themen gehören: Der Bürgerkrieg, die Sklaverei, die Abolitionistenbewegung, das hispanische Erbe, das Erbe der amerikanischen Ureinwohner, die afroamerikanische Geschichte, die Geschichte der Frauen, das Bewusstsein für Autismus und das AAPI-Erbe
    Klicken Sie sich einfach durch um die Vorschau des Unterrichtsplans
  • Amerika sehen: Leben, Freiheit und Vermächtnis
    Erkunden Sie den Abolitionismus, eine der bedeutendsten sozialen Bewegungen in der amerikanischen Geschichte, und denken Sie kritisch darüber nach.
Plus-Symbol
  • Wasser, überall Wasser!  Durch wissenschaftliche Untersuchungen und Experimente entdecken die Schüler die Eigenschaften des Wassers und den Wasserkreislauf der Natur. Anschließend untersuchen und skizzieren sie Wasser durch die Augen eines Künstlers in den amerikanischen Kunstgalerien des Museums.
  • Stoppen Sie die Bewegungsanimation  Die Schüler werden die Galerien besichtigen, kunstvolle Herangehensweisen an die Personifizierung von Objekten sehen, die emotionale Verwendung von Farben studieren und das Geschichtenerzählen mit Symbolik erleben, um Themen und Szenen zu finden, die sich zu persönlichen Geschichten entwickeln lassen. Anschließend werden die Schüler ihre vom Museum inspirierten Filme mit Tablets aufnehmen, bearbeiten und teilen.
  • Tierwelt (Fokus auf natürliche Selektion und Anpassungen)
    Die Erde ist die Heimat einer erstaunlichen Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Untersuchen Sie die Anpassungen von Land-, Meeres- und Lufttieren, um herauszufinden, warum bestimmte Tiere in ihren gewählten Lebensräumen leben können und andere nicht. Erfahren Sie, wie sich eine sich verändernde Umwelt auf diese Tiere auswirkt und was wir tun können, um zu helfen.
Plus-Symbol
  • Physik-Spaß!
    Von Schwerkraft und Druck bis hin zu Trägheit und kinetischer Energie ist die Physik ein Teil des täglichen Lebens. Erkunden Sie die Kräfte, die unser tägliches Leben bestimmen, durch praktische Aktivitäten, die die Schüler herausfordern, Galileos Experimente nachzustellen, menschliche Gyroskope zu bauen und sogar der Schwerkraft zu trotzen!
Plus-Symbol
  • Perfekter kleiner Planet
    Stellen Sie sich den ultimativen Weltraumurlaub vor. Erkunden Sie unser Sonnensystem mit den Augen einer Familie aus einem anderen Sternensystem. Begleiten Sie sie auf ihrer Reise, während sie über die Oberfläche von Pluto fliegen, durch die Ringe des Saturn segeln und auf der Oberfläche des Mars laufen!
  •  Geheimnis der Papprakete
    Ein Bruder und eine Schwester bauen aus einem Karton eine Rakete und begeben sich auf eine rasante Tour zu den Planeten – vom glühend heißen Merkur bis zum eisigen Pluto.
  • SkyQuest
    Begleiten Sie eine junge Astronomin auf ihrer persönlichen Suche nach einem besonderen Platz am Nachthimmel. Sie teilt ihre Teleskopansichten des Mondes und der Planeten und weist auf Sterne und Sternbilder hin.
  • Legenden des Nachthimmels
    Werfen Sie einen fantasievollen Blick auf die Geschichten und Legenden der griechischen Mythologie. Wählen Sie zwischen den Geschichten des Helden Perseus und Prinzessin Andromeda oder des großen Jägers Orion.
  • Jenseits der Sonne   Während Celeste in ihrem Zimmer gegen den Schlaf ankämpft, erhält sie unerwarteten Besuch von Moon. Gemeinsam reisen sie durch das Universum, um Schurkenplaneten, Ozeanwelten, Supererden zu entdecken und wie diese Exoplaneten entdeckt werden können.
  • Lucia, Das Geheimnis der Sternschnuppen Vladimir und James reisen an Bord der Polaris ins All, um Polarlichter zu studieren. Von einem Meteor getroffen, stürzen sie ab und treffen auf Lucia, die sich leidenschaftlich für Meteoriten interessiert. Reise mit ihnen zum Mond, zum Asteroidengürtel und zu einem Kometen, um das Geheimnis der „Steine ​​des Lichts“ zu lüften.
  • Perfekter kleiner Planet Stellen Sie sich den ultimativen Weltraumurlaub vor. Erkunden Sie unser Sonnensystem mit den Augen einer Familie aus einem anderen Sternensystem. Begleiten Sie sie auf ihrer Reise, während sie über die Oberfläche von Pluto fliegen, durch die Ringe des Saturn segeln und auf der Oberfläche des Mars laufen.

Mittel- und Oberschulprogrammierung (Klassen 6-12) 

Plus-Symbol
  • Kunst des antiken Mittelmeerraums
    Die Schüler werden zu Archäologen, wenn sie Artefakte in den neu gestalteten Galerien des antiken Mittelmeers beobachten, um herauszufinden, wie das Leben im alten Ägypten oder im alten Griechenland und Rom war. Die Schüler erstellen in unserem Kunststudio auch einen Skarabäus aus Ton (Ägypten) oder eine Skulptur (Griechenland und Rom).
  • Drücken Sie sich aus: Die Welt durch Kunst erkunden
    Galerie-Workshops zum Anfassen und Mitdenken zielen darauf ab, die Beobachtungs- und kritischen Denkfähigkeiten zu verbessern, indem sie sich auf Ästhetik und Kritik konzentrieren. Die Präsentationen umfassen fächerübergreifende Aktivitäten, die Sprachkompetenz, Sozialkunde und bildende Kunst kombinieren, um Fähigkeiten im Einklang mit den NJ ASK- und GEPA-Tests zu entwickeln.
  • Amerikanische Geschichten
    Entdecken Sie die vielen Stimmen und Perspektiven, die sich in der amerikanischen Kunst widerspiegeln. Diese praxisnahen Galerie-Workshops sollen die Beobachtungs- und kritischen Denkfähigkeiten verbessern, indem sie sich auf Ästhetik und Kritik konzentrieren. Zu den Themen gehören: Der Bürgerkrieg, die Sklaverei, die Abolitionistenbewegung, das hispanische Erbe, das Erbe der amerikanischen Ureinwohner, die afroamerikanische Geschichte, die Geschichte der Frauen, das Bewusstsein für Autismus und das AAPI-Erbe
    Klicken Sie sich einfach durch um die Vorschau des Unterrichtsplans
  • Amerika sehen: Leben, Freiheit und Vermächtnis
    Erkunden Sie den Abolitionismus, eine der bedeutendsten sozialen Bewegungen in der amerikanischen Geschichte, und denken Sie kritisch darüber nach
  • Studiositzungen 
    Entfesseln Sie Ihren inneren Künstler und lassen Sie sich von der Museumssammlung inspirieren. Tauchen Sie dann unter der Leitung eines lehrenden Künstlers tief in ein bestimmtes Kunstmedium ein. Zu den Themen gehören: Keramik, Mixed-Media-Kunst, Faserkunst, Zeichnen und Fotografie.
Plus-Symbol
  • Wasser, überall Wasser!
    Durch wissenschaftliche Untersuchungen und Experimente entdecken die Schüler die Eigenschaften des Wassers und den Wasserkreislauf der Natur. Anschließend untersuchen und skizzieren sie Wasser durch die Augen eines Künstlers in den amerikanischen Kunstgalerien des Museums.
  • Stoppen Sie die Bewegungsanimation
    Die Schüler werden die Galerien besichtigen, kunstvolle Herangehensweisen an die Personifizierung von Objekten sehen, die emotionale Verwendung von Farben studieren und das Geschichtenerzählen mit Symbolik erleben, um Themen und Szenen zu finden, die sich zu persönlichen Geschichten entwickeln lassen. Anschließend werden die Schüler ihre vom Museum inspirierten Filme mit Tablets aufnehmen, bearbeiten und teilen.
  • Tierwelt (Fokus auf natürliche Selektion und Anpassungen)
    Die Erde ist die Heimat einer erstaunlichen Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Untersuchen Sie die Biologie und Anpassungen von Land-, Meeres- und Lufttieren, um die symbiotischen Beziehungen zwischen Tieren und ihren Lebensräumen zu entdecken. Erfahren Sie, wie sich ein sich veränderndes Umfeld auf diese Beziehungen auswirkt und was wir tun können, um zu helfen.
Plus-Symbol
  • Physik-Spaß!  Von Schwerkraft und Druck bis hin zu Trägheit und kinetischer Energie ist die Physik ein Teil des täglichen Lebens. Erkunden Sie die Kräfte, die unser tägliches Leben bestimmen, durch praktische Aktivitäten, die die Schüler herausfordern, Galileos Experimente nachzustellen, menschliche Gyroskope zu bauen und sogar der Schwerkraft zu trotzen!
Plus-Symbol
  • Geschichten der Maya-Himmel
    Dies ist eine immersive Erfahrung in der Maya-Wissenschaft, -Kunst und -Mythologie, die die Teilnehmer zurück in die Welt der Maya versetzt. Erfahren Sie mehr über die genauen astronomischen Errungenschaften der Mayas und wie die Astronomie sie mit dem Universum verband.
  • Extreme Planeten
    Erkunden Sie die extremen Planeten unseres eigenen Sonnensystems und darüber hinaus. Entdecken Sie Welten mit Ozeanen aus geschmolzenem Gestein, in denen die Nacht niemals hereinbricht und in denen Polarlichter unaufhörlich über den Sternenhimmel tanzen.
  • Schwarze Löcher
    Sie lauern im Universum wie kosmische Drachen: unsichtbare Leeren mit der Energie von Millionen Sonnen. Sie können ganze Sterne verschlingen und nichts – nicht einmal Licht – kann sich ihrem Zugriff entziehen. Entdecken Sie ihre wahre Natur, während Sie eine intensive Reise zu einem Schwarzen Loch erleben!
  • Sieben Wunder
    Die Erde war einst die Heimat von sieben erstaunlichen Wundern, die von außergewöhnlichen Zivilisationen in unserer fernen Vergangenheit errichtet wurden. Lassen Sie sich von diesen Mysterien inspirieren und reisen Sie durch Zeit und Raum, um die uralten Wunder unseres Universums zu entdecken.
  • Sterne der Pharaonen
    Reisen Sie durch alte Tempel und Gräber, um den Himmel des längst vergangenen Ägyptens und die Verbindung der alten Ägypter mit den Sternen zu entdecken. Genießen Sie einige der spektakulärsten Stätten der Antike.

FAQ

Plus-Symbol

Aus Platzgründen ist für alle Schulklassen eine Voranmeldung von mindestens einem Monat erforderlich.

Füllen Sie das Anmeldeformular aus um eine Exkursion zu buchen.

Sie können auch eine E-Mail senden schoolgroupreservations@nearkmuseumart.org zu registrieren.

Benötigte Informationen für die Buchung:

  1. Erste, zweite und dritte Wahlmöglichkeiten für Datum und Uhrzeit des Besuchs
  2. Name, Adresse und Telefonnummer der Schule
  3. Name, Telefonnummer und beste Telefonzeit des Lehrers
  4. Programme, die Sie planen möchten
  5. Anzahl der Schüler
  6. Note (n)
Plus-Symbol

Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Reise Folgendes, um einen erfolgreichen Besuch für Schüler, Erwachsene, Begleitpersonen und Helfer zu gewährleisten:

  • Das Berühren oder Besteigen der Kunstwerke/Skulpturen in den Galerien ist nicht gestattet.
  • Alle Taschen und Rucksäcke müssen in der Bildungslobby abgegeben werden.
  • Essen, Getränke, Süßigkeiten und Kaugummi sind in den Galerien nicht erlaubt.
  • Respektieren Sie andere Klassen, die das Museum besuchen, indem Sie eine leise innere Stimme verwenden.
  • Gruppen müssen im Galerieraum zusammen bleiben – Erwachsene und Kinder gleichermaßen.
  • Sei bereit, Spaß zu haben!
Plus-Symbol

Gruppen können die Ausstellungen nicht ohne einen Mitarbeiter des Museums besichtigen. Alle selbst geführten Touren müssen donnerstags und freitags nach 12:30 Uhr durchgeführt werden.

Plus-Symbol

Bitte wenden Sie sich im Voraus an die Abteilung für Schulprogramme (973-596-6690), wenn Ihre Gruppe besondere Unterkünfte benötigt.

Plus-Symbol

In der Bildungslobby des Museums befindet sich ein kleiner Souvenirladen mit preiswerten Souvenirs und Geschenken. Bitte rechnen Sie für 30 Kinder mit einem 20-minütigen Besuch. Vorverpackte Souvenirtüten (5 USD) sind ebenfalls erhältlich und müssen 21 Tage im Voraus telefonisch unter 973-596-6678 bestellt werden.

Plus-Symbol

Das Newark Museum verlangt, dass alle Gruppenstornierungen schriftlich per E-Mail erfolgen. Sollte Ihre Gruppe eine Reise stornieren oder verschieben müssen, müssen Sie eine E-Mail an senden schoolgroupreservations@nearkmuseumart.org mindestens 30 Tage VOR dem geplanten Termin, um eine Stornogebühr zu vermeiden. Nach Erhalt erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung der Stornierung.

Jede Gruppe, die nicht innerhalb von 30 Tagen vor dem geplanten Reisedatum eine Stornierungs-E-Mail sendet, wird mit einer Stornierungsgebühr wie unten beschrieben belastet:

  • Gruppen, die innerhalb von 30 Tagen vor einem geplanten Besuch stornieren oder umbuchen, werden mit 50 % der Gesamtrechnung belastet.
  • Personen, die innerhalb von 15 Tagen nach einem geplanten Besuch stornieren oder umbuchen, wird der VOLLE Rechnungsbetrag in Rechnung gestellt.

Stornierungsbedingungen für Schulen in Newark

Während Exkursionen für Newark Schools kostenlos sind, gelten die oben genannten Richtlinien und Gebühren für alle Gruppenstornierungen. Eine Rechnung wird mit den regulären Gebühren für Museumsbesuche erstellt und die Stornogebühr wird entsprechend angewendet. Die Buchungsgebühr ist nicht erstattungsfähig.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an: schoolgroupreservations@nearkmuseumart.org.

Benötigen Sie einen Gruppentransport für eine Exkursion? Kontaktieren Sie unsere Partner unter CharterUP.